Alles Gute bringt der Mai

Alles Gute bringt der Mai

Liebste Menschen,

ist es nicht schön zurzeit? Die Sonne scheint, es ist warm und alle genießen das gute Wetter. Das bietet natürlich für uns beste Möglichkeiten auch einmal draußen zu spielen. Von einem ganz besonders schönen Auftritt in Weimar möchten wir euch hier nun berichten.

Der Mai begann direkt mit einem Feiertag – gute Voraussetzungen für einen Gig. In der idyllischen Umgebung des wohl grünsten Bundeslandes Thüringen durften wir in Crossen an der Elster auf einem kleinen Hof spielen. Viele Radfahrer und Familien besuchten den kleinen Hofladen im „Schwalbenhof“. Leckerer Kuchen aber auch warme Speisen und kalte Getränke aus regionaler Umgebung konnte man zu unserer Musik genießen. Ebenfalls spielten wir einige Wunschsongs der Zuhörenden, was uns immer besonders viel Spass macht. Über 200 Zuhörer konnten wir an diesem frühsommerlichen Tag begeistern. So macht das Musikerleben doch Spaß!

Ein weiterer Auftritt im Mai wird uns ebenfalls noch lange im Gedächtnis bleiben. In Weimar, einer der wohl schönsten Städte Deutschlands trugen wir einen Teil zur „Langen Nacht der Museen“ bei. Die große Bühne im Innenhof der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek teilten wir uns mit einem Theaterensemble. Mit ein paar unserer Coversongs wechselten wir uns mit humorvollem Theater des Ensembles ab. Bis kurz vor Mitternacht konnten wir die Besucher in Weimar begeistern und nach 4 Zugaben nahm auch dieser schöne Abend ein Ende. Für einen kleinen Eindruck hier ein Foto.

 

Bühne im Innenhof der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek

Desweiteren begleiteten wir im Mai wieder ein paar Hochzeiten und konnten uns, wie auch im letzten Jahr, auf einer Jugendweihe auf der Burg Ziesar musikalisch einbringen. Wir sind schon ganz gespannt auf die nächsten Monate, wenn bereits der Mai so aufregend und schön war! 🙂

Musikalische Grüße,

Hannes & Alex 😉